Aktuell

Projekt "Beton-Platte"

Die Fachbereichsgruppe Bau durfte mit professioneller Unterstützung ein eigenes Bau-Projekt umsetzen.

Die Schülerinnen und Schüler haben gemeinsam mit der Firma Kienzl ein  „Beton-Platte“ errichtet.

projekt beton platte 17 20190116 1526370988

Bevor die Bau Gruppe anfing am Projekt zu arbeiten, mussten sich die Schülerinnen und Schüler das theoretische Grundwissen aneignen (Ausmessen, Skizze zeichnen, Materialkunde und viele Berechnungen anstellen).

Während der Planungsphase wurde das Material zugestellt und wir konnten mit dem Abgrenzen der Baufläche beginnen. Nachdem die Fläche ausgemessen und abgesteckt war, konnten wir auch schon mit dem Aushub beginnen.

In der 2. Bau-Phase wurde Schotter in die Grube geschüttet , verteilt und mit dem sogenannten Frosch verdichtet. Für die Schalung wurden Bretter zugeschnitten und in der Baugrube platziert. Danach wurden wurde viel Beton gemischt um die Grube zu füllen.  Am Ende wurde der Beton mit einem Reibbrett glatt gezogen.

projekt beton platte 7 20190116 2000524795

Weitere Bilder

Dieses Projekt war sehr aufregend, hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir konnten viel dazu lernen.

Hiermit bedanken wir uns bei der Firma Kienzl, Bmstr. Ing. Eduard Tschida, die Bauinnung Burgenland und die Lehrlingsexpertin Mag.(FH) Elke Winkler für die Unterstützung.

Liebe Grüße von der Bau-Gruppe der PTS-Eisenstadt