Handel/Büro: Vorstellung FB Dienstleistungen

Im Rahmen der Vorstellung des Fachbereichs „Dienstleistungen“ beschäftigten sich die Schülerinnen der Gruppe Handel/Büro mit Dienstleistungsberufen, insbesondere mit sozialen Berufen. Sie setzten sich mit den speziellen Tätigkeiten, Anforderungen und Belastungen in diesen Berufen auseinander und diskutierten über ihren Stellenwert in unserer Gesellschaft.

rk 1116 6

Weitere Bilder

Im Rahmen des Unterrichts besuchten uns auch zwei wichtige Soziale Organisationen – das Rote Kreuz und das Hilfswerk:
Johannes Huber und Harald Haselbauer stellten den Schülerinnen die Organisation „Rotes Kreuz“ vor. Sie gaben einen Überblick über die vielfältigen Tätigkeitsbereiche und wiesen auf die Wichtigkeit ehrenamtlicher Helfer hin. Sehr persönlich erzählten sie von ihrem oft anstrengenden beruflichen Alltag, aber auch von den schönen Seiten ihrer Tätigkeit. Zum Schluss hatten die Schülerinnen Gelegenheit, ein Rettungsauto zu inspizieren.
Andrea Kargl-Wartha stellte den Schülerinnen die Organisation „Hilfswerk“ vor. Nach einem Überblick über die Bereiche, in denen das Hilfswerk tätig ist und die vielfältigen Aufgaben und Tätigkeiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erzählte sie recht anschaulich und humorvoll aus ihrem eigenen beruflichen Alltag und brachte uns so die schönen und weniger schönen Seiten der Pflege- und Betreuungsberufe näher.
Die Schülerinnen zeigten sich sehr aufmerksam, interessiert und beeindruckt. Wie eine abschließende Gesprächsrunde zeigte, konnten sie nicht nur viel Neues über soziale Berufe, Tätigkeiten und Organisationen erfahren sondern auch für die Bedeutung dieses Bereiches für unsere Gesellschaft sensibilisiert werden.